Programm

Programm des 12. Afrika-Karibik-Festival «WAKADJO»

Bayreuth, Maximilianstrasse, 21. – 23. Juli 2017
Bühne 1: Stadtparkett / Innenstadt (B1)
Bühne 2: Ehrenhof / Finanzamt (B2)
 
Downlaod Programm
 

Am Wochenende vom 21.-23. Juli 2017 heißt es wieder: «Wakadjo – Kommt zum Tanzen!» Zum 12. Mal findet das Bayreuther Afrika Karibik Festival rund um das Stadtparkett und den Ehrenhof des Finanzamts statt. Geboten sind, neben einem reichhaltigen Konzertprogramm auf zwei musikalischen Bühnen, ein bunter Bazar mit kulinarischen Spezialitäten aus verschiedenen afrikanischen und karibischen Regionen sowie Verkaufsstände, die Bekleidung, Schmuck und Kleinkunst anbieten. Im Alten Schloss Bayreuth beschäftigt sich eine außerdem Ausstellung mit der Geschichte des transatlantischen Versklavungshandels anhand der Biografien »verborgener Held*innen«, wie es im Ausstellungstitel heißt. Traditionell bildet das musikalische Bühnenprogramm das Herzstück des Festivals, das längst ein integraler Bestandteil des Bayreuther Festivalsommers geworden ist.
Downlaod Ausstellung

  

Freitag, 21. Juli – Ende 24:00h 

 

ab 10:00 
B1
Eröffnung des Festivals
10:00 bis 17:00
B2
Kinder-Areal im Ehrenhof
11:00 
B1
Basar mit Musik
12:00
B1
Tanzakrobatik: «African Brothers Acrobatic»   aus Ghana mit Feuershow, Tanz, Limbo Dance, Jonglage und Comedy
13:00
B1
Live-Konzert: «Djembetreff» aus Kronach traditionelle Trommelformation
14:00
B1
Live-Konzert: «Tam-Tam Magic» aus Guinea
mit traditionellen Malinké-Rhythmen
16:00
B1
Live-Konzert: «Pamuzinda» aus Zimbabwe traditioneller Tanz und Rhythmen mit Marimba, Holzxylophon und Ngoma Trommeln
18:00
B1
Live-Konzert: «Trio Dakar» aus Senegal, Gambia und Guinea traditionelle Musik und Percussion mit Balafon, Flöte und Djembe
18:30
B1
Ausstellungseröffnung: «Verborgene Helden und Heldinnen des transatlantischen Sklavenhandel» mit Pierrette Herzberger-Fofana, Altes Schloss
19:00
B2
Live-Konzert: «Afro Brasil» mit Axé, Samba, Pagode, Forró, Sertanejo, Arrocha
20:00
B1
Live-Performance: «DBOI X & Skinny Giovanni» aus Nigeria
21:00
B1
DJ-Konzert: «DJUK» mit Blackmusic, Dancehall & Afrobeats
21:30
B2
Live-Konzert: «Serge Ananou» aus Benin afrikanischer Pop, Funk, Zouk, Ragga, Reggae & Afrobeat

 

Samstag, 22. Juli – Ende 24:00h

 

ab 10:00 
B1
Basar mit Musik
12:00
B1
Kinderlesung:  «Die Reise der Riesenschnecke Wa Biobio» mit Michael Tonfeld
12:30
B1
Tanzakrobatik: «African Brothers Acrobatic»   aus Ghana mit Feuershow, Tanz, Limbo Dance, Jonglage und Comedy
13:30
B1
Live-Konzert: «Nguewel» mit traditionellen Rhythmen aus Westafrika
15:30
B1
Kinderlesung: «Die Reise der Riesenschnecke Wa Biobio» mit Michael Tonfeld
16:00
B1
Live-Konzert: «La Fanfare Olaitan» aus Benin mit einer Fusion aus afrikanischer Musik und Afro-Jazz
17:30
B1
Live-Konzert: «Afro Samba Bayreuth» eine explosive Begegnung von Samba und traditionellen afrikanischen Rhythmen
18:00
B1
Tanzakrobatik: «African Brothers Acrobatic»   aus Ghana mit Feuershow, Tanz, Limbo Dance, Jonglage und Comedy
19:00
B1
Live-Performance: «DBOI X & Skinny Giovanni» aus Nigeria
19:00
B2
Live-Konzert: «Joe Rain» aus Kenia mit einer Mischung aus Roots Reggae, World Beat & Dancehall
21:00
B2
Live-Konzert: «African Beat Stars» aus dem Kongo mit Soukous, Rumba, Ndombolo der Extraklasse

 

Sonntag, 23. Juli – Ende 20:00h

 

10:00 bis 20:00
B1
Kinder-Areal im Ehrenhof
11:00 
B1
Gottesdienst: «Glaube überwindet Grenzen» mit Pfarrer Krug & Pfarrer Sonnenstatter begleitet von der Jugendkirchenband “Projekt 11“
12:00
B1
Live-Konzert: «La Fanfare Olaitan» aus Benin mit einer Fusion aus afrikanischer Musik und Afro-Jazz
13:00
B1
Live-Konzert: «Samba Secco»   Percussion-Gruppe mit südamerikanischen Rhythmen
13:30
B1
Live-Konzert: «Nguewel» mit traditionellen Rhythmen aus Westafrika
14:00
B1
Live-Konzert: «Bateria Quemé» aus Bamberg Samba Gruppe
15:30
B2
Live-Konzert: «Samba Secco»   Percussion-Gruppe mit südamerikanischen Rhythmen
16:00
B1
Live-Konzert: «Timbalinos» Percussion-Gruppe mit brasilianische Rhythmen
17:00
B1
Live-Konzert: «Afro Samba Bayreuth» eine explosive Begegnung von Samba und traditionellen afrikanischen Rhythmen
17:30
B1
Live-Konzert: «La Fanfare Olaitan» aus Benin mit einer Fusion aus afrikanischer Musik und Afro-Jazz
18:30
B1
Live-Konzert: «Pamuzinda» aus Zimbabwe traditioneller Tanz und Rhythmen mit Marimba, Holzxylophon und Ngoma Trommeln